Aurich/Emden
Menü

Bisch Basch Band unterstützt den WEISSEN RING

Am Samstagabend spielte die Bisch Basch Band, eine in Ostfriesland bekannte "Stimmungsband", im Kompaniehaus in Berumerfehn. Viele Besucher und Fans der Band fanden den Weg ins Kompaniehaus, wo der Abend mit einem Grünkohlessen begann.  Danach spielte die Band bis Mitternacht sowohl Lieder vom ostfriesischen Liedermacher Hannes Fleßner, als auch aus dem eigenen Repertoire.  Drei Mitarbeiter der Außenstelle Aurich begleiteten den Abend mit einem Stand voller Informationen über den WEISSEN RING.  Zwischen den Musikdarbietungen kam es immer wieder zu  Gesprächen mit dem interessierten Publikum. Den Reinerlös der Veranstaltung spendeten die Bandmitglieder dem WEISSEN RING und dem Mühlenverein Südcoldinne.

Die Band in Aktion
Mitarbeiter Gerhard Janssen am Stand WEISSER RING
Gerhard Janssen, Karin Harms und Johann Harms begleiteten den Abend für den WEISSEN RING
Die Vertreter(in) des WEISSEN RINGS und die Bandmitglieder
Nicht nur am Stand vertreten, sondern auch als Zuhörer im Saal.